DIE LÖSUNG im Winter

DIE LÖSUNG im Winter: Gesund und Regeneration

DIE LÖSUNG WINTER basiert auf dem Horntonpräparat der biologisch-dynamischen Landwirtschaft und besteht aus biologisch aktivem Turmalin. Im Kulturverlauf ist sie zu Zeiten anzuwenden, in denen die “Winter-Prozesse” besonders gefördert werden sollen.

Zur Winterruhe vom 23. November bis 15. Dezember wird der Kristallisationsprozess nach der Wachstumsperiode gefördert. Kationen-Austausch Kapazität im Dauerhumus. Zum Jahreswechsel fördert Die Lösung Winter die Regeneration und Gesunderhaltung der zukünftigen Pflanzengeneration. Ab dem 15. Januar bis 15. Februar, vor dem Austrieb, mobilisiert sie die im Winter gesammelten Wachstumskräfte für die neue Pflanzengeneration.

Anwendungsempfehlung

ZEIT DER ANWENDUNG

Im Tagesverlauf bis 11 Uhr. Im Kulturverlauf bis zu 3 Mal anwenden:

  1. 23. November bis 15. Dezember
  2. 26. Dezember bis 6. Januar
  3. 15. Januar bis 15. Februar

Vor oder nach den angegebenen Zeiträumen ist eine Anwendung nicht angezeigt. Die zweite Behandlung zum Jahreswechsel darf nicht ohne die dritte erfolgen.

Alternativ ist eine einmalige Anwendung vor dem Austrieb im Zeitraum vom 15. Januar bis 15. Februar möglich.

ORT DER ANWENDUNG

DIE LÖSUNG Winter wird über dem Boden respective Schnee fein vernebelt.

AUSBRINUNGSTECHNIK

Im Sprühverfahren, feine Düse mit 200l Wasser / 100m² 0,02%-ig bzw. 2l/ha (Verdünnung je nach Ausbringungstechnik) z.B. in 30-50l Wasser.

Alternative: Im Kaltnebelverfahren: 200 ml / 1000m³

Menü